Radiologie Dres. Fischer in Trier

 

Im Jahr 2003 traf die Klinikverwaltung des Marien Krankenhauses Trier-Ehrang die Entscheidung dasvim Untergeschoss befindliche Bewegungsbad aufzugeben, mit dem Ziel eine eigenständige Radiologische Praxis in diesem Bereich zu installieren. Bis zu diesem Zeitpunkt verfügte das Krankenhaus auf der darüber liegenden Geschossebene über ein CT-und ein Röntgengerät.

 

Mit Ausnahme des Röntgengeräts sollte auch der CT-Betrieb von der neuen Radiologischen Praxis übernommen werden. Durch diese spezielle Konstellation ergab sich das Anforderungsprofil, die neue Radiologie auf zwei Ebenen zu betreiben und die Bereiche CT-Untersuchung, Röntgen- und Anmeldung miteinander zu verbinden. Im Zuge der umfangreichen Umbaumaßnahmen wurde ein verglaster Treppenanbau als Bindeglied zwischen den beiden Praxisebenen erstellt.

 

Im Bereich des ehemaligen Bewegungsbads gelang es die Bereiche MRT, Nuklearmedizin, Mammographie, Personal-, Arzt-und Büroräume sowohl unter funktionalen als auch gestalterischen Gesichtspunkten erfolgreich zu integrieren.

 

KONTAKT

Schausbreitner & Schlicher - Architektur & Innenarchitektur

Schausbreitner & Schlicker GmbH

Planungsbüro für Architektur und Innenarchitektur

Bahnhofstr. 10a • 54298 Igel bei Trier

Fon: +49 (0)6501-16220
Fax: +49  (0)6501 - 18583
Email: info@innenarchitekten-trier.de

 

REFERENZEN