Hausbau | Aufstockung als Penthousewohnung in Trier

Durch Aufstockung auf ein bestehendes, zweigeschossiges Gewerbegebäude haben wir, ein flexibel nutzbares Wohnraumkonzept mit hoher Wohnqualität und einem fantastischen Blick auf die Mosel und die Trierer Innenstadt geschaffen.

 

Die Variabilität der entstandenen Wohnfläche

Je nach Bedarf kann die zur Verfügung stehende Wohnfläche von 183 m² als großzügige Penthousewohnung genutzt werden, wie es aktuell der Fall ist, oder in zwei Wohnungen mit 122 m² und 60 m² aufgeteilt werden. Prinzipiell lässt das Konzept auch eine Aufteilung in drei Einzelappartements zu.

 

Die Umsetzung der Aufstockung

Die hoch wärmegedämmte energieeffiziente Aufstockung wurde in Holz­tafel­bauweise erstellt und verfügt über eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung. Unter dem Aspekt der Barriere­freiheit wurde die Option, einen verglasten Per­sonen­aufzug an das Treppenhaus anzubauen, bei der Bau­ausführung berücksichtigt. Entsprechende Vorkehrungen ermöglichen ein problemloses nachträgliches Andocken auf der Südseite des Treppenhauses.

 

Das Ergebins der Austockung

Das Resultat der Aufstockung ist ein großzügiger Freisitz mit Moselblick in Form einer 183m² Penthousewohnung in Holztafelbausweise mit kontrollierter Be- und Entlüftung und Wärmerückgewinnung, die den Kriterien einer Kfw 40 Niedrigstenergiewohnung entspricht.

 

KONTAKT

Schausbreitner & Schlicher - Architektur & Innenarchitektur

Schausbreitner & Schlicker GmbH

Planungsbüro für Architektur und Innenarchitektur

Bahnhofstr. 10a • 54298 Igel bei Trier

Fon: +49 (0)6501-16220
Fax: +49  (0)6501 - 18583
Email: info@innenarchitekten-trier.de

 

REFERENZEN